deutsch-footjob videos - ostel-les-3luppars.com

Schwester VeuGeln


Reviewed by:
Rating:
5
On 30.04.2020
Last modified:30.04.2020

Summary:

Alle Inhalte auf deutsch.

und les is een Vogel (Veugel): gy bent een lung thun / (iba völlig bezablen) v. Ichen geben. meine rechte Schwester. gen / vollziehen / vollenden 2c. v. So blieben von ihren Mitschwestern 60 bis zu ihrem. Tod im Kloster (drei Schwestern wurden mit Gewalt aus dem Kloster geholt, eine. Schwester. ir hende it' fuos, ir veugel", die in irellen Farben bltiheu,.,,cler lote munt(mit seinen Votr Wolrrs Schwester Dorothea Wehls haben rvir inr Gött. i\I S. b.

Beständeliste

So blieben von ihren Mitschwestern 60 bis zu ihrem. Tod im Kloster (drei Schwestern wurden mit Gewalt aus dem Kloster geholt, eine. Schwester. Schwester, Gotte, Tante und Schwägerin. Rita Notter-Tröndle. 2. April - Ruth und Hansruedi Veugel-Tröndle. Max und Rita Tröndle. Lydia Isler-Notter. Base, Bruder-, oder Schwester-tochter, Nicht, Nichte, (Broeder-, of. Zuisters-​dochter) Vent, Veugel, een Gauwert, Quant. v. vogel. ▻ Gasterey, Gastmahl &c​.

Schwester VeuGeln Lifespan, longevity, and ageing Video

Translation for 'Schwester' in the free German-English dictionary and many other English translations. Meine Schwester ist verrückt nach Seifenopern: My sister is a soap opera addict: Brüder und Schwestern: brothers and sisters: Schwestern für immer: sisters forever. Translations in context of "Schwester" in German-English from Reverso Context: deine Schwester, ältere Schwester, meine kleine Schwester, unsere Schwester, Große Schwester. Meine Schwester kommt morgen. My sister is coming tomorrow. (chiefly colloquial, short for Krankenschwester) nurse ; by extension used to refer to any medical staff that is not a doctor (usually, but not necessarily, confined to female staff). Declension Schwester is a feminine noun. Remember that, in German, both the spelling of the word and the article preceding the word can change depending on whether it is in the nominative, accusative, genitive, or dative case. For further information, see Collins Easy Learning German Grammar.

Die Transen Pornostars erobern die Stage Schwester VeuGeln wir haben Schwester VeuGeln euch exklusive? - Archivierung

Deutsche Handelskammer.

Bürger-Archiv 55 i D i e Gra fe n:zu:Stolber g. F r i e d r i c h I - r e o p o l d z t t S t o l berg, die irn Oktober ais begeisterto Anliänger Klopstocks, den sie persöniicl-rkannteu, nach Göttingen kamen,rvuldettaur Dezember in clenBunil aufgenommen.

Durch ihre Yermittluitg wurde der Yerkehr nrit dem hocbgeehrten Klopstock ein regerer, obwohl sie Beide hatten schonvor clieserZeiL ihr dichterisches'Ialeut öfter bewiesen uncl stenelten auch eifrig zn dem Älmanachbei.

Boie sammelteihre Gedich[el später, worunter der grösste Teil yon dem jlingererr Bruclerstammt, der clen älteren an Feuer und Geist weit übertraf. Ob sie sich nib dem mhd.

Ilinnesang bofasst haben,ist schwer festzustellen. Ileiulich Christi Boie. I'eipzig r Der Gijtt. S atrer itt IiürschncrsD.

Brenren 1 8 9 2 ,S. D e z e mb e r 1 7 7 2 i n d e n Buncl aufgenom tr teu, abel niclrts gedichteüzu haben. I u rz u a ch cl i e se n w u rc le auch Et' nst' I' heotlor J o h a n n B rü ckn e r i n a b se n tiaals Llitgliedaufgenonm en, rler damals Precliger in Grossen-Yielenrvar, wo el' rlem in der Nähe als llauslehrer thätigen Voss ein guter Fleuud und Berator rvurd.

Elst erschieneusie gosamnelt. Boio sorvohl wie Voss setzten grosse lloffnung auf ihn,t clie sich jedoch nicht erfüllte. Bürger-Archiv 57 dluckt iur Gö ,t.

Juli ,arnGeburtsfeste Klopstocksaufgenommen, verliess abel Göttingen schonim Oktober. IIan gewanrr in ihur eiuen trelllichen Geschichtsschreiber, Satiriker und Dramatiker der.

Yoss zrveifelte anfaugs all I. August ,,Iclr schlieb Dil einmal, Leiselvitz wäre kein Dichter; das n'eiss ich jetzt besser,er arbeitet au einem Trauerspiele, woyou clie fertigen Scenen vortrefflich sincl.

Für uns kourmt Leisewitz gar nicht in Botracht. Sein Stucliurn, seine geringe poetischeBegabung. Mit ihm ist die lteihe der Ilainciichter beschlossetr.

Bürger-Archiv II. Eirrllusstler' Ilirrrresittgernuf tlie Attsolrauungen untl die poetische Technik tler Göttinger Dichter. Ilaberr wir bisher gesehen,wio sich die Göttinger und: Dichtern beschäftigten, nrit tlen alten schwäbischen ryelchenEinfluss diese auf die Motive der Dichtungen clesllains gehabt hatten, so soll uns clerfolgendeAb' clie Betrachschnitt zeigen,in welchemZusammenhange clel Liebenden,det' tung der Minne, des Yerhältnisses Natur, clesFrählings unil lVinters in clenGedichtencier' jnngonPoetenmit tler cler alten Vorbildersteht.

Ilierbei aus dem I. Kapitel, ausd. Wil werden sehen, wie nancher einzelneZtg ist. Sie ist es, hat, tlie mit denr die den Dichter zum Singena,ngespornt jährlich allbelebendenIIai ihren Einzug hält uncl den Sang erscirallenlässt.

Bürger-Archiv 59 singü Bür'ger iu soinem ,,lliunoliod" Ilelger S. Kehrt ins Zirnnrer ein. Sie ist eineLehrmeisterin,sie lehlt tiie Vögel singeu runil tlie Lümrner splingen, sie erziel-rbdie ganze Natur'.

Ilier giebt sie Leid, dort giebt sie Liebe und. Freucle, hier lässt sie rveinen,dor'ülachen,hier schiägt sie Wunrletr, d.

IUiiler S. Sie gibbt, besseleulrohu als der lierrlichste Fürst , sie ersetzt uns, wie tlölty S. Deshalb soll ihr Preis und Lob des llichtel's höchstesZiel sein das ganze I-rebeu lang, seine besten Liedel sollen zn ihreur lluhur elschalien, wenn er auch unsagbarist.

Blirger S. So singt auch Miller S. Iutmcr pleisen will ich sie. Ebenso mit denselben und ähnlichenEigenschaften tritt sie uns in clen Liedern tler llinnesinger entgegenals die erhabeneFrou Minne ,,gal' so gevvaltig ', det' jung und alt zugethansind.

Auch sie staffieren sie mit allen möglichenEigenschaften aus. Otto von BottenloubuCI 16 b nennt sie sogareine Zangez Diu nrinne isl gar ein zangemir Sr klembert ruich ich rnuos zuo clir.

Ib7 a. Sie ist tlie Gsbieterin tles Sängors z. Bürger-Archiv 6t Besonclershäufig sehen wir sie, ganz wie vot'hin, als Lehrmeisterin. Als solche finclen rvir sie bei Reinmar von ZweLer II I42 h , der cla sagt: I in rniune lelt die frovveu schone grucssetr Dü minne leret mangen spluch vil srressen Dtr nrinne lerrrt glosse nrilte I fi minne lerct grosse tugent Si lort, rlie irrngen in del iugent Ritterliche gebarerr untlel schilte.

Auch in l3ezug auf d. Die Geliebte. Bürger-Archiv 62 bei detr. Wahrlich, unser Lel:en, lVär'e, sond,ereuch, Iiciner l'r'eutlen reiclr.

Gott hat an ihnen nichts velgessen I 1? Er hat sie ,,ausstaffiertmit allem, lyas die Schöpfung ziett. Der Frühling lebt und rvebt in ihr I heisstes in seinem,Winterliecleu unclmit andenrtrVolten in clemGedicht,,rliebeidenLiebenilenu S.

Bürger-Archiv 6J ' Miller fragt S. Einige treffliche Citate aus lValthers Gedicl-rten,tlie wir bisher nicbt erryähnt haben, sintl folgende: I 1l6b sagt er: Ilcr lleie, ir rnüestettt merze sin ö ich nritr frowen tla verlril f e l r r e rf 1 0 8 a : Noch froervct rtrich ein anclers l-rls Danne aller vogellirrqn sanc Srva man nocll rvibes guete mas Da rvart ir ic der habedatrrl e n d l i c hT 1 1 8 b : Ob ich's getar von sünclensagen Ich sehe si iemer gerllet' all Danne alle himel oclerhimel wogen.

Bürger-Archiv G'l Die Welt kann überhaupl,nichts gebeu nliebärsdanne ein vvipu. Und ,ane wip ist alles guot gar ein wiht" I 12b.

So singeu noch Hetzbolcl vorl lVeissensee,Ilaclloub, Boppe, der Diuring, Walthel von Iilingen u. So sind die Fraueu mit d.

Darum giebt's attch da, tvo sie rvaltetl, keine Sorge. Ohne sie giebt's aber auch keine Freurle Svver v. I Iza und. Kourad Yoll Würzburg, tler sie des ,,mannesleitvertrip" nennt.

Epitheta für die Frauen wiederholensich wie froeidebete,seldebere bei den alten Dichtern ungeheneroft. Besondershoch steht uatürlich die Geliebte,die Geliebte des llerzens ocler wie Bürger sie nennt.

Sie kann ihrern Geliebten 'Wunden schlagentiulch ihre Ungunst, aber sie kann tiefe dieseWundenauchwieclerheilen BürgerS. S t e l l e r rd,i e d e r G e l i e b t e r r dieselbenEigenschaftenbeilegen.

Sie ist rlie schönste -W-eiber, aller selbst die schönsteGriechin, Ilelena , wild von ilrr übertroffen,so Bürger S. Bürger-Archiv 65 Ileleua, Diana und auch Yenus finrlenwir irn rnhd Ilinnesangrnit ihr ebenfalisverglichenz.

So oft sich beider Augen treffen, siurl sie froh uncl guter Dinge vgl. Hölty S. Deshalb preist Miller S. Auch dieseZüge finden ihre Parallelenz.

Svvenne ich ir. So macht das trYeibdenManu frei von allem Unnrut und lässt ihn überall Frohes erblicken. Ja nochmehr: sie, die engeh'eiche macht ihrn dieselVelt zum Paradies unrl zum Himmelreich,ein Gedanke,den die Minnesingel öfter bringen Hölty yerwendetihn in seinem,,Minnelied" S.

Im Iliurmelssaal,heisst es dort, lehlt keine -W'onne, da giobt's nur Freuden sonderZal:J' ulld es isl, sein sehnlichstel Wunschauch dort zu sein.

Aber, fährt el dannfot't: G. In eiuemanderr,,Minnelied" S. Ahnliclres findet sich noch im ,,Ilinnelietlu S.

Yon ilen altdeutscheu l'Iinnesingernl drückt z. Wachsmut von lllülnhauseu -Worten riasselbeaus in den I 1? I iez a. Bürger-Archiv 67 fch bin'also rninlrenvvise Ultl ist nrir so rechte lielr cirr vvip, Das ich irr dem parad.

Keins andere als diese Auserwäl-rltosoll clie Herrin sein. Aber Liebchen, lass es mal ElunclerttauserrclSchönen w:rgenl f ich von 'Ihrou und ReicJr zu jagen.

Sie verlören allzulrral. Diese 'ft'ette, tlie cier Dichter der Einen bewahlt, besingt aucl-r'W'alther 1I l18b : der ist er treu, die er sich auser'kolen hat, wenn er auch uicht abgeneigtist, audern zu dienen.

Auf die ÜbereinstimmungclesWaltherscheu Irierlcs.. Für Ulriclt von Lichtensteiu giebt es auch ksine bessereals tlie Geliebte: IIet ich tlie kur vor allen frottvven So rvanrlel[ doch lricht das herze min S o s e t ' em i n l t e i c h e i u e m i t t r o u v v e t t Das ich ir untleltan utttos sitr' öx G.

Bürger-Archiv 68 cletr ljie]rettclen stumtrr Die Gegenwart tler' Itoltlen rntroht. An meiu Liebchen" schrveigeudminnte, Jüogriog, d. Bürger-Archiv 69 i Sie , lässt ihn wohl t'eden, aber or kaurt nicht ztut'rZiele konrureir, Illorungen sagt, I 5a a Sa zehant bin ich gesvvachet Svcnnc ir schoene rnir nirnt so gnr rnincn sirr 0 vve rles vvas rede ich turnbe I as ich nicht entete als ein seligcr rnarr So svvige ieh rehie als ein stumrrre I c r v o n s i n e r n o t n i l r I g e s p l e c h e nc n k n l r lVan rlas er nrit rler hnnt, sinü vvor'l tritcrr muos Ais elzeig ich ir min 'r'vuntlesher.

Ilar'ümaunvon der Aue bedient sich tler' so hat er sie I b : 'Weutilrng öfter, Si vvas vou kinrle uncle mnos ieurer siu min krone kurz vorher I 1?

Bürger-Archiv 7l u. Auch Walther bringt sie an vet'sohiedeneu Stellen, yon Uh'ich Lichtenstein verwenclet sie sehr htibsch im Eingange seinesX'rauenclienstes,l was hier beiläufig ertvähnt sein mag.

Die Beispiele liessen sich noch häufen, es werclenaber diese wohl genügen um zu zeigen, class tier Ausclruck bei den Minnesingerngäng und gäbe wai' ttnd unserenjungen Dic.

Yon Kindheit an hat der Sänger den Frauen getlienü ttnd clie, die er auf clem Steckenpferclereitenrl schon geliebt hat, immer geehrt uncl gepriesen.

Was kann er besseresthnn, als ihr lrob, clas gar nicht auszusingen isi, 'Welt imtuer rvieclerin alle l-rinaustragenunrl seinol-,ieder ihr untl den Frauen weihen.

Lobi ich tausenil Jahr, Reine Iileibcrschaar, Eurer SchönheitBlüthe. Eures llerzens Güte, Wäre doch rnein Sang Nur ein schrvacherKlans.

Bürger-Archiv 72 S. Flaueulob ist fast unsa,gba,l': Kaurn reicht ein langei' Sr-rrrrnrcltag, Ihr Loblied zu volll,rringerr.

Aber er will sein Lsben lang die Schönenehren mit Ges a l l g , d e n n es giebt für clen Sänger überhaupt nichts rlankbareres S. ReinmarYon Zweter' II a : Dcr guoten vvibe vverclekei[ lVil ich rnit vvorten uncl rniü sange ierner rnachen blcit untl später' II b : l in leine vvib sint vverder clanne tlitr snnne Nieman lebt rlet vviil vol lcben kttrrrrc Noh ir l,rb lnug'e vr.

Bürger-Archiv 73 ; 3. Es werdonrliesZüge sein, die sich in jedem Frühlings-und 'Winterlied wiederfindenlassen uncl z.

Eine kurzeNaturschilclerung, fast ausschliesslich in Ausdr'ückengehalten, die ganz unclgar Eigentumclerllinnesingerunclbei ihnen sehr oft zu finclensintl, ist etwa folgende: 'Winter, Fort ist der kalte der IIai zieht ein nnd rot,, weiss und blau aus dem Klee lässt d,ie "Blumen dringennuncl dem ,,Graseentspringenu.

Die Vögelein, dio langeverstummtwaren ,,höhenihrenSang"unclsingeu -Waid wiederhallt. Dolt 'werdenKrän2egervunclen abgehalten.

Aber nul zn schnellgeht iiie herrlicheZeit dabin. Denn batd kommt der alte Winter wied. Winterlietlern zeigl,wenigerBürger in ihren Liedern oft in den' selbenAusdrückonrviecler.

Jene kurze Naturschilclerung gemeinsam soll uns also etwas,rvas beidsnDichterkreisen unrl anclernfremrl ist, gebon. Bürger-Archiv 74 das ,,Dlingen dler Blumon a,tls clom Klee" und.

Nach ihnen bringt sie auch Miller in seinen ,Friihlingsliecl" S. Ivliller ahmt sie darin uach, wenn er in tlem ,Frlihlingslied' S.

Die vogellineuwerden bei beidenungoheueroft 'Walde "kleinü or:wtihnt. Sie lassenim ,,uf dem bluentlsnrisou G. Bürger-Archiv 75 I 13b , gl'uonobernden,riso" I 14b , ,,ul gtuenenrt'iseu "uf I tab ihren Sa4g,erschallen,rvio bei Hölty, del die I'iacl-rbigall,,auf grünem Reisen" clen Leuton ,,süssolluh zutönon lässtn.

Bei ihm fintlen rvir auch tlie Wenrlung: ,,Die Yögel höhenihlen Sang" in seinem,Mailietl' S. Yor allen ist es unter den kleinenYögelchendie süsseNachtigall,dio uns ihrelveichenMelodieen singen entgegentönt.

Wie z. I Dersolbe nlag uns auch gleich ein Beispiel f'tir tlie Aufforderung d. Auch Hölty luft rlenFlauen zu, im schönenIIai rlraussen rlen Tauz nicht zu yergessen S.

Bald kommt aber der nkaltewinter gris , rvie Konrad von Kilshberg ihn neunt, rvieder, cla mtissen tlie kloinen VögeI yerstummen,nkein Yogelsangtönt süssenKlaugu, rvie Hölty S.

Er ngesvveiget uns die vogellin v g l. I 13a, 11b,fI 2O2a. Bürger-Archiv 77 Er hat uns vorhel geschildelt, rvie. Ftir sie ist es gleichgiltig, ob clraussenlYinter oder Somner herrscht.

Sehr oft firrdenwir clasim Minnesang. Meist ist der Fr'ühling, der Mai die Zeit der Freude und Minne, 'Winter der aber die Zeit des Ireides, der Trauer, cles trVinterleides.

Eine gürlze Reihe von Versen zeigt uns aber, rvasllölty l-riersagt:1 nob es fu'aussenschneit,oder ob die Sonne lacht, es mag Winter otler Sommerseiu, lver n nul clie Geliebte bei mir sein tlarfu.

Einige Citate mögen als Belege dienen,2 so d,erKanzler II b. Nachdem el' beklagt hat, dass del Winter deursüssenKosen der Yögel uncl dem Reigen der lVlärlchenunter rlen Linden ein Encie gesetzt hat, fählt er fort: Svver ein rein selig vvib nrag schonvven So das si mit steter liebe in ureiue lfr so vro r-lcrvvirrter schat im kleine nlirlne ein vvib irr rehtel vvibes guete Yür die bluoureuund d.

Diez a. I eire Vidal: Da iclr einer holclen,netlen, Sässentlerrin mieh tlarf freuen, Scheint nrir Schneeein Rosertfeltl UIrd die düstre Luft erhellt.

So beklagt z. Auch Dietmal von Aist denkt, der'Winter wü,r'eihnr eine Zeit ,s0 rehte vvunekiicheguot't I a0 a , wenn er nur bei seinerDame Trost findet.

O vvoi ruich tlanne langer naht Geiege ich als ich vvillen htu. Bürger-Archiv I 'tv lVas dar uttrbe valvveI grueue hcitle, Solcher clirrge vil geschinL I er ich aller rnuos gcclagerr Iclr harr lrrc lle tuoulre tlattue bluotrretr klagetr.

I-ri ecl e rg attttn gen. Infolge dieser bishel erwähnten Übereinstimmungen ist es natürlich, class auch in den einzelnen Liedergattungen ein Einfluss rlel alten lllinnesinger auf die Göttinger anzurrehmenist.

Dieser macht sich haupbsä,chlicLr g e l t e n clb e i d e n ,,IIi n n e l i e rler n u, die am meistetrvon lliller gedichtet sind, weshalb er nicht rnit Unrecht irn Bunde den Namen bekam.

Auch bei Voss uncl Bürger hat diese Gattung seine Ver'treter, die wir grösstenteilskennen gelernt haben. Bürger-Archiv i säDgel'nnachgealrmt.

Sel-ren'lvit' z. Ililler beklagt in seinemLiecl ,,An riie Vögel. Im lVlinneliedS. A bel tliibe Schleicht cler lfai Soncler. Liebe Iifir vorbey Bei Hölty zeigt sich dies Dlomentam bestonin seinem Lied ,,Die Nachtigall" S.

Bürger-Archiv 8l singt,ihre weichen'weisonden Leuten zu und wald und Busch ersclrallendavon. Jerlermannhört ihr froh zu, Ich, leider, nicht Es bricht, es bricht, Trotz aller' I'ugen, So Vögel schlugen, Yor.

Ob aie ,,Frauenstrophen der Minner. Es ist möglich,da er die alten Frauenstr. Both sexes have two thoracic and two abdominal teats.

Both sexes have pre- anal glands , consisting of moderately sized sweat and sebaceous glands around the anal opening.

Large-sized sebaceous and scent glands extend along the full length of the tail on the dorsal side. Male wildcats have pre-anal pockets on the tail, activated upon reaching sexual maturity , play a significant role in reproduction and territorial marking.

The European wildcat inhabits temperate broadleaf and mixed forests in Europe , Turkey and the Caucasus. In the Iberian peninsula , it occurs from sea level to 2, m 7, ft in the Pyrenees.

Between the late 17th and mid 20th centuries, its European range became fragmented due to large-scale hunting and regional extirpation. It is possibly extinct in the Czech Republic , and considered regionally extinct in Austria , though vagrants from Italy are spreading into Austria.

It has never inhabited Fennoscandia or Estonia. The African wildcat lives in a wide range of habitats except rainforest , but throughout the savannahs of Africa from Mauritania on the Atlantic coast eastwards to the Horn of Africa up to altitudes of 3, m 9, ft.

Small populations live in the Sahara and Nubian Deserts , Karoo region, Kalahari and Namib Deserts. In Central Asia, it ranges into Xinjiang and southern Mongolia , and in South Asia into the Thar Desert and arid regions in India.

Both wildcat species are largely nocturnal and solitary , except during the breeding period and when females have young. The size of home ranges of females and males varies according to terrain, the availability of food, habitat quality, and the age structure of the population.

Male and female home ranges overlap, though core areas within territories are avoided by other cats.

Females tend to be more sedentary than males, as they require an exclusive hunting area when raising kittens. Wildcats usually spend the day in a hollow tree, a rock crevice or in dense thickets.

When threatened, it retreats into a burrow, rather than climb trees. When taking residence in a tree hollow, it selects one low to the ground.

Dens in rocks or burrows are lined with dry grasses and bird feathers. Dens in tree hollows usually contain enough sawdust to make lining unnecessary.

If the den becomes infested with fleas , the wildcat shifts to another den. During winter, when snowfall prevents the European wildcat from traveling long distances, it remains within its den until travel conditions improve.

Territorial marking consists of spraying urine on trees, vegetation and rocks, depositing faeces in conspicuous places, and leaving scent marks through glands in its paws.

It also leaves visual marks by scratching trees. Sight and hearing are the wildcat's primary senses when hunting.

It lies in wait for prey, then catches it by executing a few leaps, which can span three metres. When hunting near water courses, it waits on trees overhanging the water.

It kills small prey by grabbing it in its claws, and piercing the neck or occiput with its fangs. When attacking large prey, it leaps upon the animal's back, and attempts to bite the neck or carotid.

It does not persist in attacking if prey manages to escape. The European wildcat primarily preys on small mammals such as rabbit Oryctolagus cuniculus and rodents.

The African wildcat preys foremost on murids , to a lesser extent also on birds, small reptiles and invertebrates.

The wildcat has two estrus periods, one in December—February and another in May—July. Spermatogenesis occurs throughout the year. During the mating season , males fight viciously, [38] and may congregate around a single female.

There are records of male and female wildcats becoming temporarily monogamous. Kittens are usually born between April and May, and up to August.

Litter size ranges from 1—7 kittens. Kittens are born with closed eyes and are covered in a fuzzy coat. They are born with pink paw pads, which blacken at the age of three months, and blue eyes, which turn amber after five months.

The kittens' milk teeth are replaced by their permanent dentition at the age of — days. The kittens start hunting with their mother at the age of 60 days, and start moving independently after — days.

Lactation lasts 3—4 months, though the kittens eat meat as early as 1. Sexual maturity is attained at the age of days.

The family dissolves after roughly five months, and the kittens disperse to establish their own territories. Generation length of the wildcat is about eight years.

Because of its habit of living in areas with rocks and tall trees for refuge, dense thickets and abandoned burrows, wildcats have few natural predators.

In Central Europe, many kittens are killed by European pine marten Martes martes , and there is at least one account of an adult wildcat being killed and eaten.

Competitors include the golden jackal C. In Tajikistan, the grey wolf Canis lupus is the most serious competitor, having been observed to destroy cat burrows.

Birds of prey , including Eurasian eagle-owl Bubo bubo and saker falcon Falco cherrug , have been recorded to kill wildcat kittens.

Wildcat populations are foremost threatened by hybridization with the domestic cat. Mortality due to traffic accidents is a threat especially in Europe.

In the former Soviet Union , wildcats were caught accidentally in traps set for European pine marten. In modern times, they are caught in unbaited traps on pathways or at abandoned trails of red fox, European badger, European hare or pheasant.

One method of catching wildcats consists of using a modified muskrat trap with a spring placed in a concealed pit.

A scent trail of pheasant viscera leads the cat to the pit. Wildcat skins were of little commercial value and sometimes converted into imitation sealskin ; the fur usually fetched between 50 and 60 kopecks.

Wildcat species are protected in most range countries and listed in CITES Appendix II. The European wildcat is also listed in Appendix II of the Berne Convention on the Conservation of European Wildlife and Natural Habitats and in the European Union 's Habitats and Species Directive.

An African wildcat skeleton excavated in a 9,year-old Neolithic grave in Cyprus is the earliest known indication for a close relationship between a human and a possibly tamed cat.

As no cat species is native to Cyprus, this discovery indicates that Neolithic farmers may have brought cats to Cyprus from the Near East.

The first individuals were probably domesticated in the Fertile Crescent around the time of the introduction of agriculture.

The Picts venerated wildcats, having probably named Caithness Land of the Cats after them. According to the foundation myth of the Catti tribe, their ancestors were attacked by wildcats upon landing in Scotland.

Their ferocity impressed the Catti so much, that the wildcat became their symbol. The progenitors of Clan Sutherland use the wildcat as symbol on their family crest.

The clan's chief bears the title Morair Chat Great Man of the Cats. The Clan Chattan Association also known as the Clan of Cats comprises 12 clans, the majority of which display the wildcat on their badges.

Shakespeare referenced the wildcat three times: [10]. The wildcat species differ in fur pattern, tail, and size: the European wildcat has long fur and a bushy tail with a rounded tip; the smaller African wildcat is more faintly striped, has short sandy-gray fur and a tapering tail; the Asiatic wildcat F.

The European wildcat evolved during the Cromerian Stage about , to , years ago; its direct ancestor was Felis lunensis. The silvestris and lybica lineages probably diverged about , years ago.

It was one of the revered cats in ancient Egypt. The European wildcat has been the subject of mythology and literature. About Education Discuss TraitBank Sign In Sign Up.

Wild Cat Felis silvestris Schreber English show all Afrikaans Azerbaijani Belarusian Breton Catalan; Valencian Chechen Czech Danish German Greek, Modern English Esperanto Spanish; Castilian Estonian Basque Finnish French Irish Galician Croatian Interlingua International Auxiliary Language Association Indonesian Icelandic Italian Japanese Korean Kurdish Latin Limburgan; Limburger; Limburgish Lithuanian Latvian Macedonian Mongolian Malay Nan Nepali Dutch; Flemish Norwegian Occitan post Polish Portuguese Romanian; Moldavian; Moldovan Russian Slovak Somali Albanian Swedish Swahili Tamil Tagalog Turkish Ukrainian Vietnamese Walloon Chinese.

Lifespan, longevity, and ageing provided by AnAge articles. Maximum longevity: 19 years captivity Observations: Wild cats live up to 16 years.

Some estimates suggest they may live up to 18 years in the wild Bernhard Grzimek , but these are unverified. Reproduction provided by Animal Diversity Web.

Mating System: polygynous Breeding in wild cats occurs at different times of the year, depending on local climate.

Breeding season: Births occur usually in May. Range number of offspring: 1 to 8. Average number of offspring: 3. Range gestation period: 60 to 70 days.

Average gestation period: 66 days. Put in pending! Contact Newsletter Tell a friend News Company Conditions of use Help?

With Reverso you can find the German translation, definition or synonym for Schwester and thousands of other words. You can complete the translation of Schwester given by the German-English Collins dictionary with other dictionaries: Wikipedia, Lexilogos, Langenscheidt, Duden, Wissen, Oxford, Collins dictionaries German-English dictionary : translate German words into English with online dictionaries.

Industrie, Box: Industrie-Chemie- Kongress , Industries Agricoles, Commission Internationales des, Industrielle Beziehungen, Internationales Institut fuer, Industrieverband, Italienischer, Industrieverband, Nationaler, n.

Box: Internationale Kongress austellung, n. Internationale Kongress e und Organisationen, n. Box: Internationale Kongress e und Organisationen, n.

Box: Internationale Kongress e und Organizationen, n. Internationale Veranstaltungen, Box: Internationale Veranstaltungen, Internationale Versammlungen, London, Box: Internationale Verbaende, n.

Box: Internationale Verbaende, n. Judenfrage, Box: Judengegner, n. Judenverbaende, Nationale Amerikanische, n. Judo-Union, Europaeische, n.

Jugend, Christliche, Jugendaerzliche Akademie in Leipzig, Jugendbewegung, Internationale, Jugend, Zeltlagerwerk Europaeischer, XX 26 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Jugendfuersorge, Jugendgericht, Schweiz, n.

Jugendherbergen, Jugendkunde, n. Jugenorganisation, Zionistische, Jugendrichtervereinigung, Box: Jugendverband, I-II, Jugendvereinigung, Jugend-Welttreffen, Jungbuchdrucker, Vereinigung, Junger Maenner, Christlischer Verein, Jung-, C.

Juristenbund Flaemischer, n. Kaufleute, Franzoesische Handelsgesellschaften, Kautschuk-Gesellschaft, Kautschuk- Kongress , Box: Kegler, Keramik, n.

Keramische Woche, Muenchen, Kinderaerzte, n. Kinderfuersorge, Kindergaerten, n. XX 27 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Kinderhilfe und - fuersorge, Kinderhilfe, Internationale Vereinigung fuer, Kinderheilkunde, Deutsche Gesellschaft fuer, , Kinderheilkunde, Internationaler Verband fuer, Kinderheilkunde, Internationaler Verband fuer Vorbeugende, Kinderheilkunde, Schweizerische Gesellschaft fuer, Tagung, Box: Kinderheilkunde, Deutsche Gesellschaft fuer, Tagung, Kinderkrankenhaus, Kinderlanderschickung, Kinderpsychiatrie, Kinderrecht, n.

Kinderschutz, Box: Kinderschutz, Balkan- Kongress e fuer, Kinderschutz, Internationaler Kongress fuer, Kinderschutz Saeuglinge , Kindersoziologie, Kinotechnik, Kinotechnische Gesellschaft, Kirche, Kirchengeschichte, Gesellschaft fuer, Kleingaertner, Kleingaertnertag, Kleingartenwesen, Kleintierschau, Kleintierzuechter, n.

Kleinzeitforschung, Klimatologie, n. Kriegsgraeberfuersorge, Kriegschulden, Kriegsteilnehmer, Kriegsteilnehmer und -beschaedigte, Kriminalbiologische Gesellschaft, n.

Box: Kriminalkommission, Kriminalpolizei und -kommission, Kriminalbiologische Gesellschaft, XX 29 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Kriminalistik, Kriminalistik und Polizeiwesen, Kriminologie, Kritiker, Kroupskaia, N.

Krueppelanstalfen, Deutsche , Krueppelfuersorge, Box: Kuenstlerbild, Kuenstler-Kameradschaft, Oberrhein, Kuerschner-Serkretariat, Internationales, Kuestenrettungdienst, Kuhnpockenimpfung, Liga gegen, Kulturbund fuer Polnisch oberschlesien, Kulturelle Entwicklung der Kolonialvoelker, Kulturgesellschaft, Kulturkammer in Europa, Kulturmorphologie, Kulturpolitik, n.

Kulturpolitik, Deutsche , Kulturpropaganda, Kultur-Vortrags-Organisation, Kulturelle Beziehungen mit dem Ausland, Kulturelle Organisation, n.

Box: Kunst Institut International d'Art Public , Kunstausstellungen, Kunstduenger, Kunstgeschichte, Kunstgewerbe, Papier- und Spielwaren, Kunststoffe, Kunst, Unabhaengige, Kunst und Erziehung, Kunst und Geschichte, Kunst und Glastechnik, Kunst und Wissenschaft, Kongress fuer, Box: Kunstwochen, Kunst und Wissenschaft, Internationaler Kongress , St.

Louis, Kunstunterricht, Zeichnen und angewandte Kunst, Kupferstich-Kunst, Kuriosa, Kurort-Klima, Kurpfuscher, Kuerschner- Hut-und Handschumacherhandwerk, Kurzschrift, Kurzwellen, Kurzwellen in Physik und Medizin, Kynologen, Kynologen-Verband, Wien, Box: Laender-Konferenz Laenderkunde Laenderkunst Labour, Box: Labour, Box: Labour, Box: Land- und Forstwirtschaft, Landarbeiter, Landesbauerntag, Landesfremdenverkehrsverband Niedersachsen-Weserbergland Landesfremdenverkehrsverband Sachsen, XX 30 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Landesgeschichte und Archivwesen, Landesplaner, Landesversicherungsanstalten, Reichverband Deutsche r, n.

Landfrauen-Zirkel, Landschaetzung und Freihandel, Internationaler Verein, Landstreicher-Weltkongress, London, Landwirte, Akademisch Gebildete, Landwirtschaftliche Zentralgesellschaft, Landwirtschaftskongress, VIII, Internationaler, Box: Landwirtschaftskongress, VIII, Internationaler, Landwirtschaftsbibliothekare, n.

Landwirtschaftliche Hochschule, Landwirtsinstitut, Landwirtschaftliches Institut, Box: Landwirtschaftliche Kreditanstalt, n.

Landwirtschaftslehre, Landwirtschaftlicher Unterricht, Landwirtetagung, Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaften, Landwirtschaftlicher Genossenschafttag, Laermbekaempfung, Laryngologie, Law Association, Law Association Congress, Box: Law Association, Leben und Familie, Lebens- und Heilweise, Naturgemaesse, Lebensgeschichte, Forschungsinstitut fuer, n.

Lederindustrie, Leder und Schuh, Lebensmittel Allgemein , n. Lebensmittelarbeiter, Lebensmittelchemie, Lebensmittelchemiker, Lebensmittel-Einzelhandel, Lebensreform, Deutsche Gesellschaft fuer, Lebensstandard, Lebensversicherung, Box: Lebensversicherungsmedizin, Leberinsuffizienz, Leder-Industrie-Chemiker, Leder und Schuhbedarfsartikel, Lederhandel, Deutsche r, Lehrerberufssekretariat, Lehrerbund N.

Leopardi-Feier, Lepra- Kongress , Leserkunde, Lesezirkelbesitzer, Leeuwenhock-Vereinigung, Licht- und Wasserfach, Box: Lichtforscher, Lichtforschung, Lichtmess-Kunst, Lichtspieltheaterbesitzer, Lichttechnische Gesellschaft, Deutsche , Box: Lichttechnische Gesellschaft, Deutsche , Liedertafeln Comite , n.

Luftfahrtministerium, Luftfahrtpresse, Luftfahrtmedizin, Luftfahrtvesicherung, n. Lufthansa, Lufthygiene, Luftrecht, Luftschiffahrt, Box: Luftsport-Verband, Luftschutzbund, Luther-Akademie, Lyzeums-Klub, Box: Maedchenhandel, n.

Maedchenhandelbekaempfung, n. Magischer Zirkel, Maklerverband, Internationaler, Malaria, Maler, Malleable Tube Fittings Association, Malteser Devotionsritter, Management, Scientific, n.

Maennerbund fuer Frauenstimmrecht, Box: Manuskripte, Marburger Festspiele, Marey, Association Internationale de l'Institut, Marinebund, Nationalsozialistischer Deutsche r, XX 32 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Marine-Bundestag, n.

Maritime Konferenz, Markenuhr-Verein, Markthallen, Markdezernenten und Markthallenleiter, Markrecht, n. Maschinen, Maschinenbau, Massage- Kongress , Massage und Kronkengymnastik, Masse und Gewichte Box: Materialpruefungen, Material Roulant, Constructeurs de, Mathematik, Mathematik-Vereinigung, n.

Mathematische Logik und Grundlagenforschung, Mathematique, Union Internationale, Mayer, Robert: "Energie, " Mecano-Culture, Institut Internationale de, Box: Mechaniker-Innung, Medaillen, Medicale Internacional Association, contre la Guerre, Medecins Contre la Guerre, Federation Internationale, Mechanotherapeutisch Aerzte, n.

Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin-Akademie, New York, Medizinalstatistik, Medizinische Gesellschaft, Medizinischer Kongress , Algier, Medizinische Kongress e, Medizinische Studenten in Prag, Medizinische Nationale Gesellschaft, Medizin, Staendiger Ausschuss der Internationalen Kongress e fuer, Medizinische Woche, n.

Meer- und Tiefseeforschung, Meersforschung, Meereskongress, Mennoniten, Memoriam, In: Persoenlichkeiten, Nationale und Internationale, Box: Memoriam, In: Persoenlichkeiten, Nationale und Internationale Menschenrechte, Verletzung der, Menschlichen Probleme, Studium der, Menschenhandel, Menschenforschung, Institut fuer, Menschenrechte, Menschenrecht, Liga fuer, Messages Association, n.

Messen Messe-Amt, Box: Messen und Ausstellungen, Metapsychisches Institut, n. Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Meteorologie, Maritime, Meteorologische Organisation, Internationale, Meteorologische Gesellschaft, Methodisten, Mezzofantibund, Mikrobiologen Allgemein Mikrobiologen, Franzoesische, Mikrobiologie, Mikrobiologie, Deutsche , Mikrochemie-Gesellschaft, Box: Milchkommission, Staendige, Milchkongress, Internationaler, Milchwirtschaft, Box: Milchwirtschaft, Box: Milchwirtschaft, Box: Milchwirtschaft, Milchwirtschaft-weltkongress, Box: Milchwirtschaft, Militaerkarthographisches Institut, Militaer-Medizin, Militaer-Reitvereine, Franzoesische, n.

Militaergesundheit, Box: Mineralogen, , Minerolgische Gesellschaft, Deutsche , Mineralwasserindustrie, Mission, Mitropa, Mittelstand, , , Mittelstand-Verband, Mitteleuropaeische Eisenbahnverwaltungen, Mitteleuropaeischer Wirtschaftstag in Wien, Mittelmeerforschung, Moebelforschungsbund, Moebelindustrie, Box: Mode-Institute, Modetagung, Fruejahrs-, Congres Mondial, n.

Montessori-Verband, Moorforschung, Morgenlaendische Gesellschaft, Morphologie, "Motor und Kraftstoff, " Motoryacht-Club, Mozart, Box: Muellerhandwerk, Muelleri- Kongress , Muenchner Fasching, n.

Mundhygiene-Kommission, Mundkrankheiten, Munitionsverband, Museen, Museenbuero, Internationales, Museum der Medizin, Museumsbeamten, Internationaler Verband von, Music, n.

Musical Students, German-American, Musik, XX 34 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Musikerziehung, Box: Musikinstrumentenmacher-Handiwerk, Musikerzieher, Komponisten, n.

Musikgeschiehte, Musikinstitut fuer Auslaender, Deutsche s, Musik- Kongress , Musik-Urheberrechte, Musikwissenschaft, Musik, Zeitgenossische, Mutterrecht, Nachkriegsprobleme, Juedische, Nachkriegsprobleme, Europaeische, Nahrung und Genuss, Nahrungs- und Genussmittel, Nahrungsmittel, Nahrungsmittelchemie, Box: Nahrungsmittelhygiene, n.

Nahrungsmittelvereinigung, Namensforschung, Nansenbuero, Napoleon, Narkotischen Mitteln und Drogen Weltkonferenz gegen den Missbrauch von, Nationaler Club, Nationale angeschlossene Studentenvereinigungen, Box: Nationale angeschlossene Studentenvereinigungen, Nationalfonds fuer Belgien Juedischer, Nationalistische aktion, Nationalitaeten, Nationalitaeten-Union, Naturaerzte, Naturereignisseschutz, Naturforscher, , Naturforscher und -Aerzte, n.

Box: Naturforscher und Aerzte, Naturwissenschaftlichemuseen, Naturheillehre, Naturschutzamt, Naturwissenschaften, Naturwissenschaft, Box: Navigation, n.

Nebenbahnaehnliche Kleinbahnen, Nederlandsche Bond in Duitschland Neohippokratische Medizin, Neohippokratie, Neue Erzieher, Neue Ordnung, Akadamie-Weltverband fuer, Neue Partei der Slovakei, n.

Box: Neuform Deutsche r Reformhaeusen, Neuhumanistische Gesellschaft, Neumalthusianismus, Neurochirurgie, Neurologen, Neurologen, Nordwestdeutsche, Neurologen, Suedwestdeutsche, Neurologen und Psychiater, Neurologenongress, Neurological Surgeons, Box: Neurologique, Reunion Internationale, XX 35 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Newark Museum Association, New Yorker Philharmonische Gesellschaft, n.

Niederlaendischer Bund, Niederlaendische Kulturtagung, Deutsch-, Niederlaender, Reichsverband der, Nietzsche-Gedaechtnishalle, Nobelakte, Nordafrikanische Medizinische Gesellschaft, Nordische Gesellschaft, , Nordische Interparlamentarische Gesellschaft, Nordische Woche, Nordische Verbingungsstelle, Nordsee-Ostee-Raum, n.

Normenausschuss, Box: Normen-Tagung, Normung, Box: Norwegische Kulturvereinigung, Notarvereinigung, Notgemeinschaft Der Deutsche n Wissenschaft, N.

Box: Office des Institutions Internationales Okkultismus, Olympische Spiele, Olympisches Institute, Olympische Winterspiele, Box: Open door, Opthalmia-Gesellschaft, Ophtalmologen, , Opthalmologische Gesellschaft, Opium, Optik, Optiker-Liga, Optisches Institut, Box: Organisation der Arbeit, Organisation Allgemein , Orgel-Testwoche, Orgeltag, Orient-Tabak, Orient-Tabak-Forschungsstiftung, Orientalisten, Orient-Occident, Orientalistentag, Deutsche r, Ornithologen, Ornithologische Gesellschaft, Orthodontische Gesellschaft, Orthodontic Society, n.

Box: Orthopaeden, Orthopaedie, XX 36 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Orthopaedie, Deutsche , Orthopaedie Tagung der Deutsche Gesellschaft fuer, Orthopaedische Gesellschaft, Ostbauinstitut Mitschurin, "Ostkarpathenlaendishce Waldindustrie, G.

Ostlandfahrt der Juristen, n. Osttagung, n. Otologie-Gesellschaft, Box: Oto-Rhino-Larnyologen, Nationale, n. Oto-Rhino-Larnyologen- Kongress Box: Oto-Rhino-Larnyologen- Kongress , n.

Box: Oxford-Society, Ozeanographie, Physikalisches Institut fuer, n. Paedagogen, Paedagogik, Paepstliche Akademie der Wissenschaften, Pacific Relations, Paix Economique, Comite pour la, Palaeontologen, Palaeontologie, n.

Palaeontologische Gesellschaft, Palais Wilson, Palais Mondial, Les Amis du, Panamerikanische Union, Panamerikanische Union, Pan-europaeische Union, Pan-Germanismus, Pan-Pacific Union, Paneuropaeischer Rohstoff- Kongress , Pankeldischer Kongress , Box: Papierhandel, Papier und Pappen, Papierhersteller, Papier der Wirtschaftsgruppe Gorss-, Ein- und Ausfuler-handel, Paracelsus-Feier, n.

Paracelsus-Gesellschaft, Box: Papyrusforschung, Papiersack-Industrie, Paracelsus, n. Paradentose-Forschung, Parapsychologie, Paris-Weltausstellung, Passau, Internationaler Kongress , Pasteur-Institut, Patente, n.

Patentrecht, Pathologen- Kongress , Pathologie, Vergleichende, Pathologie, Geographische, Pathologie und Organisation der Arbiet, Pathologische Deutsche Gesellschaft, Paul-Ernst-Gesellschaft, Box: Pac Romana, Pazifismus, Peace Congress, n.

Peace International School, Pacifist Leagues, XX 37 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Peace movements, n.

Box: Peace movements, Box: Peace Movement, League of Nations, Box: Peace Movement, International, n.

Peace Movement, Pedologie, Pendelforschung und Rutengaenger, n. Pfeifen- und Rauchergeraete-Industrie, Pferdesport, Pfingstkonferenz, Pfitzner, Pflanzengeographie, Pflanzenkunde, n.

Pflege, Arbeitsgemeinschaft der Katholischen, Pflegeorganisationen, Katholische Pharmaceutique, Pharmakologen, Pharmakologen, Gesellschaft Deutsche r, Pharmakologen- Kongress , Pharmakologische Gesellschaft, Pharmazeuten, Allgemeine, Pharmazeutische Fortbildung, Box: Pharmazeutische Industrie, Pharmazeuten, Pharmazie-Gesellschaft, Pharmazie-Studierende, Philatelisten, Philologen- Kongress , Philosophie Allgemein , Philosophische Gesellschaft, Deutsche , Philosophische Gesellschaft, Schweizer, n.

Philosophische Gesellschaft, Slowakei, Philotelisten-Verband, Box: Phonetik, Internationale Gesellschaft fuer, Phonetique, Association Internationale, Photogrammeter, Photogrammeter-Gesellschaft, Photographie, Photographie, Aerienne, Photographieforschung, Photorecht, Physik, Box: Physikalische Normung, Physiker und Mathematiker, Physikertagung, Physiologen Kongress , Internationaler, Physiologisch-chemische Gesellschaft, Deutsche , Physiologische, Gesellschaft, Deutsche , XX 38 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Physique pure et applique, Union Internationale de, Physische und Physiotherapeutische Medizin, Vereinigung fuer, Phytopathologie, Pilzkunde, Polarforschung, Box: Political International Affairs, n.

Political International Cooperation, n. Box: Politische Kongress e, Politische Kataloge, Buecher und Zeitschriften, Politik, Hochschule fuer, Polizeibeamten-Verband, Polizeifunkstelle, Polizeivereinigung, Internationale Christliche, Polizeikonferenzen, Polos de France, n.

Portugiesische Expansion, Porza, Positivisten, Postwesen, Postarbeiter, Christliche, n. Postbeamten, Deutsche , Post- und Fernmeldeverein, Europaeischer, Post- und Telegraphenwissenschaftliche Woche in Wien, Postkartensammler, Internationale, n.

Box: Postorganisationen, Europaeische, Postvereins, Internationales Buero des Amerikanischen und Spanischen, Postverein Europa, Praehistorischer Kongress , Preisgeschichte, Internationale, Presse: Fachpresse, n.

Presse: Aeronautik, Presse, Anglo-amerikanische, n. Presse, Oekumenische, n. Presse, Union Internale des Associations de, Box: Presse Universitaire de France, Box: Pro Deo Presseunterricht, Presseverbaende, Pressevereinigung, Internationale Schweizerische, Pressevertreter, Auslaendische, Pressevertreter, Internationale des Voelkerbundes, Presse-Weltkongress, Presse: Zeitungsverleger, Presse: Zeitungswissenschaft, Presse, Landwirtschafliche, Presse, Medicale, Presse Periodique, Association Internationale de la, Presse Technique et Periodique, Prinz-Eugen-Stiftung, Privat- und Kleinbahnverwaltungen, Privatangestellte, Privateisenbahnen, Privatversicherung, Reichsaufsichtsamt, Pro Genticezza, n.

Pro Patria Professional Schools of Social Work, Prohibitionsgegner, Projektionsapparate, n. XX 39 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Projuventute, n.

Propagandaministerium, Prostitution, n. Protestantischer Weltverband, Pruefungs- und Treuhandkongress, Internationaler, Berlin, Pruefungs- und Treuhandwesen, Reichstagung fuer das Deutsche , Box: Pruefungs- und Treuhandkongress, Internationaler, Berlin, Box: Pruefungs- und Treuhandkongress, Internationaler, Berlin, Psychiatrie, Psychique Internationale Societe, n.

Psychische Forschung, Psychische Forschung, Internationaler Universitaetskreis fuer, Psychoanalytik, Psychoanalytiker, Psychologen, n.

Psychologie, Deutsche , Psychologie, Deutsche Gesellschaft, Psychologie, Internationaler Kongress fuer, Box: Psychologische Gesellschaft, Psychotechnik, Psychotechnik, Schweizerische, Psychotherapie, , Quartaer Konferenz, Quinzieme Internationale, n.

Rabattsparvereine, Races, Congres Universel des, Radfahrer, Radfahrer-Union, Radio-Arbeiter, Radiesthesie, Congres International de, Radiobiologie, Box: Radioelectricite, Radiologen, Radiologie, Radio-Maritime, Radio-Scientifique, Union, Internationale, Radiotelegraphie, Radio-Union, Radiowesen, Radiumforschung- und Elektrizitaets- Kongress , Internationaler, Radsport, Raiffeisen, Berlin, Raiffeisen Darlehnskassen, Raiffeisen, Wien, Rasse und Biologie, Rasse und Menschenhass, Weltkongress gegen, n.

Rassenhygiene, Internationale Gesellschaft fuer, Box: Rassen-Weltkongress, Rassenforschung, Deutsche Gesellschaft fuer, Rassenforschung, Nationalinstitut fuer, Tokio, Rassenfragen und Hygiene, Ratttenvertilgung, Internationale Gesellschaft fuer, Rationalisierung, Internationale, Rationalisierungskongress, Rationalisierungstagung, Raumforschung, Raumgestaltung und Musik, Rauschgiftbekaempfung, XX 40 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Reagenzien-Kommission, Realitaeten-Vermittler, und Gebaeude-Verwalter Box: Recherches, Institut International des, Recht, Recht, Internationales, Recht des Fremdenverkehrs, Recht der Internationalen Organisation, n.

Recht der Voelker-Akademie, Rechtswoche, Rechtskongress, Rechts- und Sozialphilosophie, n. Box: Rechtshistoriker, Rechtsvergleichung, Internationaler Kongress fuer, Rechtshistorkertag, Rechtskammer, Rechtskongress, Rechtswahrer, Rechtswissenschaft, Reden, Red and Blue Cross, Redner und Konferenzen, Reformation, Reformhaeuser, Regierungsvertreter, Suedosteuropaeische, Regionalismus, Box: Region devastees de la France, Comite Americain, n.

Reichs-Frauenfuehrung, Reichsanstalt fuer Vitaminpruefung und Vitaminforschung, Reichsapothekerkammer, Reichsarbeitsgemeinschaft, Reichsarboretum, Reichsautobahn, Reichsbund der Beamten, Reichsforschungsrat, Reichsgemeinschaft der Technisch-wissenschaflichen Arbeit, Reichsgesundheitsamt, Reichsjugendfuehrung, Reichskolonialbund, Reichskraftwagen, Betriebsverband fuer, Reichsluftfahrt, Ministerium fuer, n.

Box: Reichsnaehrstand, Reichtstheaterkammer, Reichswirtschaftsbeamter, Reichswirtschaftskammer, Reichszentrale fuer Wissenschaftliche Berichtserstattung, Reifensteiner Verband, Reinhaltung der Fluesse, Reisebuerotagung, n.

Reiseverkehr, Box: Reiseverkehr und Reklame, Reiten, Reit- und Fahrturnier, Reklame, Katholische Reklame- Kongress , Box: Reklame- Kongress , n.

Box: Reklame- Kongress , n. Box: Reklame-Verband, Religioes-liberales Judentum, XX 41 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Religion, Internationale, n.

Religionsbewegungen, Religious Questions Religionsgeschichte, Religionspsychologie, Religionswissenshcaft, Renten- und Pensionsanstalt, Reorganisation des Associations Internationales, n.

Rettungswesen, Box: Rettungswesen und Hilfe, Rheinschiffahrt, Rheumabekaempfung, Rheumabekaempfung, Deutsche Gesellschaft fuer, Rheumabekaempfung, Internationale, Revue Internationale des Congres et conferences, n.

Revue pour l'etude des Calamites, Revue- Zentrale , Revisions-Ingenieure, Revisorentagung, Revuegenossenschaften, Rheinischer Genossenschaftsverband, Rheinschiffahrtag, Box: Ringerverband, Rockefeller Foundation, Roentgen-Tagungen, Roentgen-Gesellschaft, Deutsche , Box: Roerich, Pacte Union Internationale pour le, , Rohtabakkaufleute, Rohstahlgemeinschaft, Internationale, Rollschuh, Romanisten, Romanisten- Kongress , Rosenfreunde, Deutsche , Rotary Club, Rotes Kreuz, Rotes Kreuz, Internationales Komittee, Rot-Kreuz-Gesellschaften, Liga, der, Roulette, Rousseau, Jean-Jacques, Box: Ruebenanbauer, Ruebenanbauer, Europaeische, Rubber Testing Committee, Ruder-Meisterschaft, Rudersport, Rugby, n.

Rumaenische Akademie, Rumaenische Institute, Rundfunk, Rundfunk, Deutsche r, Rundfunkeinzelhandelskongress, Rundfunkgesellschaft, Box: Rundfunk-, Welt- , Verein, Russell Sage Foundation, Rythmus, Biologischer, Saeuglings- und Kleinkinderschutz, Sachbund, Sachbund Europa, Sachverstaendigen- Kongress , XX 42 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Salzburger Festspielgemeinde Salzburger Wissenschaftswochen, Samenkontrolle, Sanitaetsdienst im Weltkrieg, Sanatorien- Kongress , Sanatorien und Privatkrankenanstalten, Box: Sanatorien und Privatkrankenanstalten, Box: Sanitaere Union, Sanitarie, Le Forze, Sanitaire Internationale, , Sanitas, Sattler und verwandte Berufsgenossen, n.

Sattler-, Tapezierer-, und Polsterer- Handwerk, Box: Schaedlingsbekaempfung Schach- Kongress , Schachbund, Grossdeutscher, Schachbund, Internationaler Fern-, Schadenverhuetung, Schafzuechter, Komitee, Europaeisches, Schlafkrankheit, n.

Creator: Germany. Kehrt ins Zirnnrer ein. Whiskers are special hairs that are used as highly sensitive touch organs. BPABunker-Kohle, Bunsen-Gesellschaft, Box: 53 Bunsen-Gesellschaft, Bureau of International Affairs, Byzantisten, Calvinisten, Calwer Handelsschueler, Caritas-Verband, n. Bibelforscher, n. Average litter size in domestic cats Annabell Porno 4 to 6. Box: 25 Aussendeutscher Wachenspiegel, Aussendeutscher Studentenbund, Ausstellung, San Francisco, Box: 26 Ausstellung, Gent, Ausstellung, Charleroi, Ausstellungs-und Messeausschuss der Deutsche n Wirtschaft, Austausch-Kraftstoffe,Austausch der Kinder, Sex Neu Ulm Flugtechnische Gesellschaft, Automobil-Ausstellung, Automobil Clubs, Interational,Automobil Schwester VeuGeln, Statistik, Automobilkonstruktevre, Autoren und Komponisten, Box: Längste Videos nach Tag: bdsm pornos Autoren und Komponisten, Argentinien, Australien, Aegypten, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Chile, Daenemark, n. Verkehrswissenschaftliche Tagung, Verkehrsausstellung, Verkehrspolizei- KongressVerkehrswege-Vereinigung, Verkehrsverwaltungen, Verkehrwirtschaftliche Tagung, Box: Verkehrszeichen, Maturporno. So steht es z. Bei Reinmar von ZtveLe''lesen wir II r39 b : ir llaria Extrem Votzen senftet alle siirre, II a : ist solich tuustaeteir suessebi, Enclilharf von Atlelburg beclientsich rler Anrede I a r Seldenfruht clel ougen suesse. IVlinneliedes Vergleich het'anzuziohett,rvie cs Maury that, der eine A.

Komm zu uns Schwester VeuGeln den Pornhub Schwester VeuGeln Deutsch. - Account Options

Leibholz, Hans Lobbes, John H. Ärztemission Organisatorisches, Taschenkalender, Korrespondenz, Presseartikel, Erkennungsmarken, Erinnerungsstücke, Fotos, Postkarten Publikation Gerber, Ernst: Im Dienst des Sexy Christkind Kreuzes. Um Punkt 17 Uhr am Sexxxl wurde ich von Horus im Gundeli abgeholt. Frühe Unterlagen der CJA bis in die er Jahre befinden sich des weiteren vor allem in den Beständen Dirty Tina Pisst Schweizerischen Israelitischen Gemeindebundes SIG und im JUNA-Archiv. Oktober Die Stimme des GVG-Präsidenten Liebe Mitglieder des Gewerbeverbandes Wir schauen zurück auf eine erfolgreiche Gewerbeausstellung und ein wunderschönes Grenchnerfest bei dem nun wirklich alles. Put in pending! New Words chat bench. To top. I have two older sisters. I swear, it's like you could be my sister. ich hab dich lieb meine große schwester. Այս էջը փոփոխվել է վերջին անգամ ժամը , 4 Մայիսի թվականին: Տեքստը հասանելի է Քրիեյթիվ. This is "Schwesterherz "Gesangsunterricht"" by Schwesterherz_off on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them. Schwester, Gotte, Tante und Schwägerin. Rita Notter-Tröndle. 2. April - Ruth und Hansruedi Veugel-Tröndle. Max und Rita Tröndle. Lydia Isler-Notter. Tod 6, nämlich Otto Schweizer, Rosengartenstraße 6, Hans Veugel-Müller, Höngger April wird der westliche Teil von Wipkingen durch Schwester. Ezechiel Epstein (Grossvater), Ludwig Epstein (Vater), Elisabeth Epstein-Baum (​Stiefmutter), Clara und Herbert Hamburger-Epstein (Schwester und Schwager). Ohne Mut oder Gleichgültigkeit zu veugeln - neint, fennzeidinet, ſtößt man gar zur Empfehlung gant und die Schweſter der Erinordctert, wie ſollte es aud).

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Antworten

  1. Shakara sagt:

    Nach meiner Meinung irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.